Fahrzeug- und Baumaschinen GmbH aus Zittau/Sachsen

Jobs und Ausbildung

KFZ Mechatroniker Nutzfahrzeugtechnik (m/w)

Zur Verstärkung unseres Teams in Oberseifersdorf suchen wir einen engagierten Mechaniker für den Bereich Nutzfahrzeuge.

Anforderungen

Berufsausbildung:

  • Mechaniker/in – Land- und Baumaschinentechnik
  • Kraftfahrzeugmechatroniker/in – Personenkraftwagentechnik
  • Kraftfahrzeugmechatroniker/in – Nutzfahrzeugtechnik

Fachkenntnisse: Nutzfahrzeugtechnik

Erweiterte Kenntnisse:

Bremsendienst, Fahrzeugdiagnose, Kraftfahrzeugelektrik, Kraftfahrzeugelektronik, Kraftfahrzeugwartung, Kraftfahrzeugreparatur, Kundendienst, Störungssuche, Sicherheitsprüfung, Fahrtenschreiberprüfung durchführen, Arbeitsvorbereitung, Auspuff- und Stoßdämpferdienst, Fahrzeugsysteme-Mechatronik, Korrosionsschutz, Reifendienst, Spur- und Sturzvermessung, Stoßdämpferprüfung, Unfallinstandsetzung

mit Berufserfahrung

Wünschenswert:

  • Fahrerlaubnis C1E Leichte LKW mit Anhänger (alt: FS 3),
  • Fahrerlaubnis C Schwere LKW (alt: FS 2),
  • Fahrerlaubnis CE Schwere LKW mit Anhänger (alt: FS 2),
  • Fahrerlaubnis C1 Leichte LKW (alt: FS 3)

Sie erhalten:

  • guter regionaler Stundenlohn
  • 26 Tage Grundurlaub
  • regionales Einsatzgebiet im Landkreis Görlitz
  • 40 Stunden Wochen im 2 Schichtsystem 6:30 Uhr – 17:30 Uhr Montag – Freitag
  • Arbeitskleidung wird vom AG gestellt
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • kostenfrei Getränke

Wir bitten um eine schriftliche Bewerbung mit

  • Lebenslauf
  • Bewerbungsschreiben
  • Arbeitszeugnisse
  • Schulungsnachweise in Kopie

FBL GmbH
Am Gewerbepark 5
02763 Oberseifersdorf


Baumaschinenschlosser / KFZ-Mechatroniker/ Kraftfahrzeugschlosser (m/w)

Ihre Aufgabengebiete sind das Reparieren und Warten von Kleintechnik sowie großer Bautechnik. Die FBL GmbH repariert überwiegend Technik von unserem Vertragspartner HITACHI (Minibagger, Mobilbagger, Kettenbagger, Radlader), weiterhin weist unser Kundenstamm Technik von Case Caterpillar, Volvo, Zettelmeyer, HAMM, Wirtgen, Vögele u.v.m. auf. Wir suchen Baumaschinenschlosser, bzw. KFZ-Mechatroniker, welche auf dem Gebiet der Bautechnik bereits Erfahrungen gesammelt haben und bereit sind, sich auf diesem Gebiet weiterzuentwickeln. Eine Bereitschaft für regelmäßige Weiterbildungslehrgänge und das Aneignen von Fähigkeiten/Fertigkeiten werden vorausgesetzt.

Der regelmäßige Arbeitsort ist der Firmensitz in Oberseifersdorf. Im Unternehmen wird in 2 Schichten gearbeitet, um somit die Öffnungszeiten Mo – Fr 6:30 Uhr – 18:00 Uhr, Sa 7:00 Uhr – 11:30 Uhr abzudecken.

Anforderungen

  • abgeschlossener Facharbeiter zum KFZ-Mechatroniker, Schlosser, Baumaschinenmechaniker, o. ä.
  • Führerschein für PKW
  • belastbar, flexibel, teamfähig

Bewerbungsunterlagen

  • Bewerbungsschreiben mit Lichtbild
  • Lebenslauf
  • Arbeitszeugnisse bisheriger Arbeitgeber
  • Nachweis über Lehrgänge

Ausbildung zum KFZ-Mechatroniker, Schwerpunkt Nutzfahrzeugtechnik (m/w)

Der Kfz-Mechatroniker entstand im Mai 2001 aus den Berufen Kfz-Mechaniker, Kfz-Elektriker und Automobilmechaniker. Die Namensänderung wurde gewählt, um dem modernen Berufsbild zu entsprechen. Mit der neuen Bezeichnung wird auf die veränderten Anforderungen im Kraftfahrzeugtechnikerhandwerk reagiert. Kfz-Mechatroniker diagnostizieren Fehler in den immer komplexeren mechatronischen Systemen im Fahrzeug, setzen diese instand und sorgen für Betriebssicherheit moderner Kraftfahrzeuge im Interesse der Kunden.

Instandhaltung und Wartung von Baumaschinen/Bautechnik, sowie das Nachrüsten von Zubehörteilen und Instandsetzen der Technik beim Kunden vor Ort sind die Besonderheiten, welche Sie sich bei einer Ausbildung in unserem Hause aneignen können.

Der Ausbildungsberuf Kfz-Mechatroniker gestaltet sich für alle Auszubildenden in den ersten beiden Lehrjahren gleich. Ab dem dritten Lehrjahr wird in vier Schwerpunkten ausgebildet:

  • Personenkraftwagentechnik
  • Nutzfahrzeugtechnik
  • Motorradtechnik
  • Fahrzeugkommunikationstechnik

In unserem Unternehmen liegt der Schwerpunkt auf Nutzfahrzeugtechnik, wobei wir überwiegend Baumaschinen, Transporter und LKW in unserer Werkstatt instand setzen und reparieren. Die 3 1/2 jährige Ausbildung findet im Unternehmen FBL GmbH Oberseifersdorf, im Beruflichen Schulzentrum für Technik in Zittau und überbetrieblich im Haus des KFZ-Gewerbes in Dresden statt.

Anforderungen

  • Realschulabschluss
  • belastbar, flexibel, teamfähig
  • technisches und physikalisches Verständnis, gute Mathematik-, Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Ausbildungsbeginn jeweils am 01. September

Bewerbungsunterlagen

  • Bewerbungsschreiben mit Lichtbild
  • Lebenslauf
  • Zeugnis 9. Klasse und Halbjahreszeugnis 10. Klasse
  • Nachweis über Praktika